Dr. Vichit Siritattamrong

share
Dr. Vichit Siritattamrong
Chef der Hand und rekonstruktive Mikrochirurgie
Chularat 3 internationales Krankenhaus

"Die ISOPTIK New Ultra Individual Digital 3D Progressive Brillen geben mir die Energie, die ich für meine Arbeit brauche, ich fühle mich weniger müde und viel glücklicher, mein Leben dank Master Bobi und seiner Arbeit zu leben."

Ich habe ein hohes Maß an Myopie und Astigmatismus. Ich bin seit 1969 mit Brillen befreundet. Nach meinem Abschluss wurde ich Facharzt für Handchirurgie, so wie ich es wünschte, daher brauchte ich die beste Visualisierung, um Operationen mit äußerster Präzision und Genauigkeit durchführen zu können. Ich musste regelmäßig an Hand- oder Fingerbefestigungsfällen arbeiten, bei denen auch Blutgefäße und Nerven wieder anhaften mussten - sie hatten einen Durchmesser von weniger als einem Millimeter. Mein Ziel war es, den Patienten zu helfen, nicht nur alle Finger verloren zu haben, sondern auch die wieder befestigten Finger, die funktionieren und so effizient wie möglich arbeiten. Meistens dauerte es mehr als 12 Stunden Dauerbetrieb und manchmal dauerte es über 20 Stunden. Diese langen Arbeitsstunden erforderten eine gute Koordination von Auge und Hand, und deshalb mussten die Augen perfekt und klar sehen, damit die Hände präzise und präzise arbeiten konnten.

Im Jahr 2001 begann ich Presbyopie zu haben. Ich trug meine Brille und konnte die fernen und entfernten Objekte deutlich sehen. Ich konnte jedoch das Gegenteil für nahe Objekte sehen. Da ich keine Objekte in der Nähe sehen konnte, war es für mich schwierig, an chirurgischen Eingriffen zu arbeiten. Ich ging, um nahtlose multifokale Linse progressive Brillen aus allgemeinen Brillen Shop zu kaufen, aber sie waren unerträglich. Die Kopfschmerzen und das Schwindelgefühl durch kontinuierliche Augenbewegungen, um den richtigen Fokus zu finden, sind nie verschwunden. Dann wurde ich von dem alten Paar müde und bekam den neuen mit höherer Linsenstärke, sie gaben mir noch Wochen Kopfschmerzen!

Progressive Brillen zu tragen ist problematischer geworden, als ich älter wurde. Es wurde ein Ärgernis für alles - mein Arbeitsleben, mein privater Lebensstil, einschließlich meiner Urlaubszeit. Ich habe mich oft in Bangkok verlaufen, hauptsächlich weil es mir sehr schwer fiel, die Schilder der Reiseziele zu lesen. Ich habe immer die Kurven verpasst - als ich die Schilder lesen konnte, fuhr ich bereits an den Kurven vorbei. Ich musste dieses Problem beheben, indem ich GPS anstelle von Schildern verwendete. Ich konnte jedoch nicht das Problem lösen, das ich mit dem Buchlesen auf kurze Distanz hatte. Je mehr ich es versuchte, desto erschöpfter wurde ich. Also las ich immer weniger, was mich daran hinderte, nach neuen chirurgischen Techniken und Technologien zu forschen. Das Hauptproblem war meine Sehkraft, die sich so sehr verschlechterte, dass die Sehfähigkeit mit dem Operationsmikroskop stark beeinträchtigt wurde. Bei geringer Qualität der Visualisierung verschlechtert sich meine Zuversicht, mit feinen Details von Nerven und Blutgefäßen zu arbeiten. Zuerst dachte ich, es wäre das Mikroskop, das mir dieses Problem gab. Ich machte eine Bitte und das Krankenhaus gab schließlich Millionen Baht für ein neues Mikroskop aus, um das alte zu ersetzen. Ich konnte eine etwas bessere Qualität der Visualisierung erreichen, aber das Problem blieb bestehen. Ich begann mich zu fragen, ob das Mikroskop nicht das eigentliche Problem war - die progressive Brille, die ich damals benutzte!

Glücklicherweise hatte ich die Gelegenheit, über ISOPTIKs und Master Bobis Interview über seine Vision zu lesen, High-End-Objektive für die neuen Ultra Individual Digital 3 D Progressive Brillen mit der neuesten Technologie aus Deutschland zu produzieren der genaue Sehtest und die Augenuntersuchung jedes Kunden. Der Artikel sagt, Master Bobis Objektive versprechen die beste visuelle Qualität in allen Entfernungen. Nachdem ich diesen Artikel gelesen hatte, war ich der Meinung, dass Master Bobi und ISOPTIK sich in Bezug auf seine Vision und die angebotenen Dienstleistungen von anderen allgemeinen Brillenläden unterschieden. Ich begann zu realisieren, dass mein immerwährendes Sehproblem über 10 Jahre wahrscheinlich das Ergebnis der falschen progressiven Brille und der Semi Ready - wear Linsenstruktur war, die mit Hilfe von Technologie ohne Datum hergestellt wurde. Ich war mit einer Augenuntersuchung beschäftigt, die nicht gründlich durchgeführt wurde, und hatte schließlich Linsen, die nicht zu meinem Sehverhalten passten. Als Ergebnis musste ich mich zwingen, mich an die Linsen anzupassen, und nicht umgekehrt.

Ich verabredete mich später mit Master Bobi bei ISOPTIK und fand heraus, dass der Augenuntersuchungsprozess tadellos durchgeführt wurde, da er alle Aspekte meines Visualisierungs- und Sehverhaltens umfasste. Der Befragungsprozess war umfassend, so dass Master Bobi die Objektive entwerfen konnte, die zu meinem täglichen Lebensstil passen würden. Meine Augengesundheit wurde gründlich von einem Augenarzt untersucht; Dieser Service wurde nicht an anderer Stelle angeboten. Wichtiger noch, es gab ein Probekit mit einer ganzen Reihe von progressiven Brillengläsern, die ich ausprobieren konnte, und wählte die Linsenstruktur aus, die mir am besten passte. Der nächste Schritt war, den richtigen Rahmen für meine Gesichtsform zu wählen. Während der Anpassung des Rahmens wurde die Position jedes meiner Augen mit fortschrittlicher 3D-Technologie gemessen, so dass die Linsen richtig mit der tatsächlichen Position der Augen ausgerichtet sind. Die aus der Untersuchung gewonnenen Informationen wurden analysiert, um die Linsen zu entwerfen, die mit der neuesten Technologie von RODENSTOCK in Deutschland hergestellt wurden.

Nach acht Wochen des Wartens ging ich, um meine Brille zu holen. Ich habe ehrlich gesagt festgestellt, dass ISOPTIKs maßgeschneiderte 3D-Progressive-Brille von The New Ultra Individual Digital die endgültige Lösung für meine Arbeit und mein Leben war. Alle Probleme, die ich während der Operationen hatte, gingen weg. Die Müdigkeit und Müdigkeit, die ich in den letzten 10 Jahren immer gehabt hatte, waren viel geringer. Zuvor war ich nach einem langen Tag der Operation extrem erschöpft, und ich beschuldigte das Alter. Jetzt weiß ich, dass es kein Alter war - es war mein Sehproblem und die falsche Brille, die ich hatte. Die Verwendung meines neuen Paares der neuen Ultra Individual Digital 3 D Progressive Brillen von ISOPTIK hat mir die Energie und das Glück gegeben, die ich für meine Arbeit brauche, und jetzt ist das Leben viel schöner als je zuvor!