MR. BRENT CLEGG

share

Mein Name ist Brent W Clegg, und trage seit 20 Jahren eine Brille. In 2000, als ich in Süd Afrika wohnte, unterging ich eine Lasik Augenoperation. Diese Operation lief falsch, und musste wegen meinem Linken Auge eine Hornhauttransplantation haben. Ich entwickelte eine infektion was die operierte Hornhaut zerstörte, und musste dadurch eine zusätzliche Hornhauttransplantation untergehen. Die einnahme von extensive Medikamenten während und nach den Operationen führte dazu, dass ich Künstliche Linsen brauchte, wegen Trübung und eine Karatact entwicklung.

Für einige Zeit konnte ich nicht mit klarheit sehen und merkte, dass ein falsche Linse transplantiert wurde. Ich hatte nochmals eine Operation für die richtige Linse. Dann hatte ich nochmal Lasik um die sicht meines Linkes augen zu verbessern. Weil meine Augen viel Trauma erlitten haben, hatte ich extremes Astigmatismus und die Sicht von meinem linken Auge war sehr schwach. Die Operationen wirkten eher adverse und meine Augen haben sich nicht verbessert.

Seit 2013 bin ich in Bangkok, Thailand und bin oft unterwegs in Südostasien um mein Geschäft Autus Members Club zu fördern. Während einer Geschäftsreise in 2009 sahe ich in einem Magazin das ISOPTIK : Das Hi-End Augenbrillenzentrum, Bangkok Thailand im Erawan Gebäude, und bald würde sich meine Sicht sich positiv ändern.

Danach hatte ich einen Termin mit Master Bobi, der Hi-End Gleitsichtbrillen Specialist. Mir würden Hi-End Gleitsichtbrillen von Rodenstock verschrieben, welche mit hoher technologie eine breitere und schärferer Sicht bieten, und daher habe ich die beste Sicht und Komfort in 20 Jahren. Ich rate jeden, der eine verschlechterte Sicht hat, die Hi-End Gleitsichtbrillen von Rodenstock zu probieren, vor eine Operation. Wenn sie momentan Augenbrillen tragen, sollten sie auf jeden Fall eine Rodenstock Brille sich gönnen, und die Welt so sehen, wie sie gesehen werden sollte.